Logo_220x220
Die Schultheatertage von Next Liberty, Schauspiel aktiv!, Oper aktiv! und TaO!

3 Tage, 3 Theater, 26 Schulen, 430 SchülerInnen, 30 Vorstellungen, 18 Theater-Workshops, 3 Schulbands, 1 großes Abschlussfest – das war der Startschuss zu den ersten Schultheatertagen, die von 28. bis 30. Juni 2010 von Next Liberty, Schauspiel aktiv! und dem TaO! veranstaltet wurden. Das Motto „Freund oder Feind?“ lockte bereits im ersten Jahr zahlreiche Volks- und Hauptschulen, Gymnasien und andere Bildungseinrichtungen aus der gesamten Steiermark auf die Grazer Bühnen.

 

 

Powerplay I – Tag 1:

 

HS Laßnitzhöhe: „Princess meets Happiness oder Auf der Suche nach der Glücksformel“

VS St. Andrä: „Lisas Frösche“

BRG Kepler und BG Rein: „Ein ganz normaler Schultag“

BG Dreihackengasse I: „Allein ist man weniger einsam“

BG Dreihackengasse II: „Let´s talk about Silvia“

BG Dreihackengasse III: „HEADLINE-JUNGLE – Lotto 6 aus 45“

BG Kirchengasse: „Prosperos Rausch“

 

Powerplay I – Tag 2:

Modellschule Graz: „Antigone“

HS Rosegger Knittelfeld: „HIT - schlag zu!“

BORG Deutschlandsberg: „Fatal Dessert: The Good, The Bad And The Sweet“

BG Lichtenfels: „Warum ich?“

BG Klusemannstraße: „Sir Mick’s ball“

BG/BORG Kapfenberg: Auszüge aus „Wie es euch gefällt“

BG Oeversee: „Gilgamesch“

 

Powerplay I – Tag 3:

VS Hönigtal / VS St. Peter: „Riesengroß und Zwergenklein“

VS Raaba: „Die Geggis“

VS Graz-Neufeld: „Das Kind“

BG GIBS: „GIBS-Breakfastclub“

NMS Kalsdorf: „In irgend einer anderen Welt“

HLW Fohnsdorf: „Charlie und die Theaterfabrik“

BG Carneri: „Freund/Feind“

BAKIP Mureck I: „Der romantische Dater“

BAKIP Mureck II: „Teufel versus Engel“